Dr. Andrea Huber

(Diplom Ernährungswissenschaftlerin)

 

Während meines Studiums der Ernährungswissenschaften, meiner Promotion und meiner Tätigkeit in biotechnologischen Unternehmen konnte ich vielfältiges naturwissenschaftliches Wissen erlangen. Gerade die praktische Arbeit im Labor hat mir dabei immer am meisten Spaß gemacht und es ist mir ein persönliches Anliegen diese Begeisterung weiterzugeben und den Forscher, der in jedem Kind steckt zu wecken. Von Frühes Forschen hat mich vor allem das ganzheitliche Konzept mit den liebevollen Illustrationen überzeugt. Meine Erfahrung mit meinen zwei eigenen Kindern hat mich gelehrt, dass mit dieser Methode selbst komplexe naturwissenschaftliche Themen Kindern spielerisch und mit viel Spaß vermittelt werden können.


Nina Wiedemann
(Abiturientin, 18 Jahre)

 

Assistentin bei Forscher-Geburtstagen seit Februar 2019